Kategorie-Archiv:Arbeitseinsatz

Gartenverschönerung, Stallreinigung uvm… Arbeitseinsatz mit vielen fleißigen Helfern

22.Mai 2021

Einige fleißige Helfer vom gestrigen Arbeitseinsatz sind sicher heute mit Muskelkater oder Stechen im Rücken aus dem Bett gekrochen.🙄 Es war gestern ein großes Vorhaben…doch es ist vollbracht. Nachdem noch einmal ein großer Steinhaufen geliefert wurde, konnten die Umrandungen der Grünfläche weiter umbettet werden. Das hohe Gras musste vorher gemäht und das Flies ausgelegt werden.

Unermüdlich wurden dann die Steine angepackt. DANKE😺DANKE😺DANKE😺DANKE😺DANKE den tüchtigen Helfern!!! Ihr ward klasse!!!Im Haus wurde auch fleißig gewuselt.Der große Stall brauchte eine Grundreinigung. Alles musste raus. Dann wurden die Decke, Wände, Lampen, Fußboden, Türen und Fenster von Spinnweben und allerhand Schmutz befreit. Auch hier merkten wir manche Anstrengungen abends in den Knochen. 😅Doch unser Stall glänzt jetzt in seiner sauberen Pracht.

Weiterhin wurden unsere Häuschen im Garten desinfiziert und mit frischen Decken ausgekleidet. Na und die alltägliche Zimmerreinigung und Fütterung musste auch erledigt werden. Unsere Quarantäneboxen sind z.Z. voll besetzt und brauchten ihre Säuberung. DANKE😺DANKE😺DANKE😺DANKE😺DANKE auch diesen tollen Helfern!

Ja, wir hatten bis zum späten Nachmittag voll zu tun. Doch…das Ergebnis lässt uns glücklich sein. So viel wurde wieder einmal geschafft. Was haben unsere Katzen an diesem Tag gemacht? Adele hatte die Bauausicht übernommen und sich reichlich

Streicheleinheiten bei manchen Helfern abgeholt. Einige neugierige Katzen schlichen öfter um die Zweibeiner herum. Andere Katzen kamen erst wieder aus ihren Verstecken, als der Trubel vorbei war.Vielleicht gab es in der Nacht eine Katzenparty, weil sich das Katzenhaus immer mehr verschönert. Das freut ganz sicher auch unsere Fellnasen.😽 Noch ein Dankeschön…für die Mitbringsel für unsere Katzen. 😺 Wir freuen uns über jede Spende!!! Stefanie hat uns nun schon zum zweiten mal mit reichlich nützlichen Dingen versorgt. Darunter war auch Kittenfutter und Spielzeug. Unser Zorro und die anderen Kleinen sowie ihre Mütter haben wirklich gesunden Appetit😸 und schlappern allerhand weg.



17.Oktober 2020

Wir möchten heute Evelyn Hergert und ihren Freunden vom Geocaching für den tollen Arbeitseinsatz bei uns im Katzenhaus danken.

Viele fleißige Hände halfen mit, damit Haus und Garten für unsere Katzen noch schöner wird. So wurden im Oberboden die Wände verputzt, im Garten Steine geschleppt, der „Stall“ geputzt, beim Entrümpeln geholfen. Und natürlich wurden auch die Katzen gestreichelt und verwöhnt. Ihr seid eine tolle Truppe und wir sind euch sehr sehr dankbar 😘

Arbeitseinsatz

 September bis Oktober 2019

Der Heuboden muss geräumt werden. Berge von altem Heu und Stroh müssen vom Boden runter. Der gesamte Boden war voll.

Jeden Tag haben wir abwechselnd auf dem Boden gearbeitet. Es war richtig zeitaufwendig. Aber wir schafften es und waren erleichtert.

DSC06880  DSC07242 DSC05804

DSC03347

———————————————————————————————————————————–

Juli 2019

Der alte Zaun um unser Grundstück und das Wirrwarr an Wildwuchs ist beseitigt.

Ein großes Dankeschön an alle Helfer, welche uns geholfen haben.

Es ist nicht selbstverständlich Freitag oder Samstag seine Freizeit zu opfern. Doch es sind hilfsbereite Menschen und Katzenfreunde mit Herz.9e67330cd2c5026d7fe28a97f74a8659

DSC04251                   Bäume vor Zaun im Grundstück

Wir kämpften uns durch Dornen und Gestrüpp.

DSC00468 DSC00470

Mit Kettensäge, Kneifzange und Muskelkraft sagten wir den Kampf an.

DSC00553Wir hätten nicht gedacht, dass wir es in einer Aktion schaffen könnten. Doch gemeinsam haben wir unser Ziel erreicht.

Nicht zu vergessen sind unsere zwei Frauen, welche im Katzenhaus bei der Katzenfütterung und beim Saubermachen fleißig halfen.

DSC00460  DSC00462

Edith wird uns jetzt regelmäßig bei                             Conny hat in der Vergangenheit uns öfter     Reinigungsarbeiten unterstützen.                               geholfen. Das würde sie heute noch tun,                                                                                                 wohnt nun aber zu weit weg.

—————————————————————————————–

Manchmal ist jeder Tag für uns ein Arbeitseinsatz

  • oft stehen Behördengänge an, die Christine und Antje erledigen
  • unzählige Bürokratie muss erleigt werden
  • Telefonate mit Ämter, Bürgermeister,Tierärzte, Baufirmen, Privatleute usw.
  • Einkäufe oder Besorgungen
  • Transporter u.ä. organisieren
  • Organisieren von Bauleuten und Absprachen

Das und vieles mehr sind beiläufige aber wichtige Dinge, die nicht sichbar sind.

Montag bis Freitag säubert Mario unser einziger fester Mitarbeiter das Katzenhaus und füttert unsere Katzen.

Jedes Wochenende übernehmen diesen Dienst Monika, Helga und Christine.                                    Ist ein Tierarztbesuch notwendig übernehmen die Frauen ebenfalls die Fütterung und Reinigung, damit Mario zum Arzt fahren kann.

Nachmittags nach der Arbeit sind Martina und ich (Kristin) vor Ort und helfen, wo wir können.

Frühjahr 2019

  • Fallen im Grundstück aufstellen, um unsere Katzen einzufangen,                                              da da sie in den Hauarrest müssen….Kontrolle früh, mittags, abendsIMG-20190407-WA0006
  • Fallen in Umgebungen, Dörfer, Stadtteile aufstellen, wo viele Streuner leben…immer wieder Kontrollen
  • Streuner zum Tierarzt bringen…sie werden sterilisiert
  • einige Katzen sind vom Katzenaus zum ehemaligen Domizil am Rosenberg zurückgelaufen….sie werden jeden Tag gefüttert
  • Tierarztbesuche mit kranken Katzen, Sterilisationen, Impfungen
  • Medikamentengabe bei kranken Katzen morgens und abends

DSC08006

 Mai / Juni 2019

  • Säuberung des Stallgebäudes
  • Alle Körbe wurden mit frischen Decken ausgerichtet
  • Die Waschmaschine läuft fast jeden Tag…Decken und Handtücher…oft nehmen wir auch Katzenwäsche mit nach Hause, weil sich zu viel staut
  • Zimmer werden gründlichst gereinigt und desinfiziert, um unseren Neuankömmlingen ein gesundes Heim zu bieten
  • Quarantäneboxen gründlichst säubern
  • DSC07986
  • Fenster putzen
  • Warenannahme, wenn Futterlieferungen oder Katzenstreu kommt….IMG-20190307-WA0006
  • unsere Ehemänner helfen uns in vielen Bauangelegenheiten

Wir geben uns oft die Türklinke in die Hand oder machen gemeinsame kleine Arbeitseinsätze.472c43d5d595e4c5ad5387834d9f1703———————————————————————————————————————————–

 

Samstag im Oktober 2018 gab es einmal wieder einen Arbeitseinsatz im Katzenhaus.

Wir waren zwar sehr wenige Helfer, schafften aber eine Menge.

Im Innen- und Außenbereich gab es sehr viel zu tun.

Mit Elan und Tatendrang wurde geputzt, geschrubbt, gekehrt, sortiert, geschleppt.P1300404

 

P1300415

 

 

 

 

 

P1300398

 

P1300393

 

 

Alles für die Katzen…

 

 

 

 

 

 

 

P1300399

P1300397

 

 

 

 

 

 

Einige Katzen schauten uns dabei zu.P1300238 P1300308  P1300370

 

Vielleicht sind wir ja das nächste Mal mehr Helfer…

Hat jemand Lust, uns im Katzenhaus zu unterstützen? Wir brauchen dringend Hilfe !!!

Rufen Sie uns bitte einfach an!

Infos unter Telefon: 037436/20880